Legt die Plug-Ins fest, die der Endpoint Operations Management-Agent während des Startvorgangs lädt. Dies ist hilfreich, um den Speicherbedarf des Agenten zu verringern.

Nutzung

Stellen Sie eine kommagetrennte Liste der einzuschließenden Plug-Ins bereit. Beispiel:

plugins.include=weblogic,apache