Als Administrator einer virtuellen Infrastruktur reagieren Sie auf Beschwerden und Warnungen von Kunden und identifizieren Probleme, die im Zusammenhang mit den Objekten in Ihrer Umgebung auftreten. Anhand der Informationen auf der Registerkarte Symptome können Sie ermitteln, ob die ausgelösten Symptome Bedingungen angeben, die zu dem gemeldeten oder ermittelten Problem beitragen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Einer Ihrer Kunden hat eine schlechte Leistung auf einer der virtuellen Maschinen gemeldet. Sie müssen dieses Problem untersuchen. Auf der Registerkarte Warnungen der virtuellen Maschine wird nur die Warnung Virtuelle Maschine verstößt gegen Risikoprofil 1 im vSphere Hardening-Handbuch angezeigt.

Nachdem Sie die Registerkarten zur Analyse der virtuellen Maschine überprüft haben, haben Sie festgestellt, dass Probleme im Zusammenhang mit dem Arbeitsspeicher und dem Festplattenspeicher vorliegen. Konzentrieren Sie sich jetzt auf die ausgelösten Symptome auf der virtuellen Maschine.

Die folgende Methode der Auswertung von Problemen unter Verwendung der Registerkarte Symptome dient als Beispiel zur Verwendung von vRealize Operations Manager und ist nicht als definitiv zu betrachten. Ihre Fehlerbehebungskompetenz und Ihre Kenntnis der speziellen Aspekte Ihrer Umgebung tragen zur Ermittlung der für Sie am besten geeigneten Methode bei.

Prozedur

  1. Geben Sie in der Haupttitelleiste in vRealize Operations Manager den Namen der virtuellen Maschine im Textfeld Suchen ein.

    In diesem Beispiel lautet der Name der virtuellen Maschine sales-10-dk.

  2. Klicken Sie bei ausgewählter virtueller Maschine auf die Registerkarte Fehlerbehebung und dann auf die Registerkarte Symptome.
  3. Sie können nun die ausgelösten Symptome überprüfen und auswerten.

    Option

    Auswertungsverfahren

    Symptom

    Bezieht sich ein ausgelöstes Symptom auf die kritischen Statuszustände für den Arbeitsspeicher oder den Festplattenspeicher?

    Status

    Sind die Symptome aktiv oder inaktiv? Selbst inaktive Symptome können Informationen zu dem früheren Zustand des Objekts liefern. Um inaktive Symptome hinzuzufügen, klicken Sie in der Symbolleiste auf Status: Aktiv, um den Filter zu entfernen.

    Erstellt am

    Wann wurden die Symptome ausgelöst? Inwiefern lässt sich die Zeit des ausgelösten Symptoms mit den anderen Symptomen vergleichen?

    Informationen

    Gibt es eine Korrelation zwischen den ausgelösten Symptomen und dem Zustand der Badges „Verbleibende Zeit“ und „Verbleibende Kapazität“?

Ergebnisse

Mithilfe der Überprüfungsmaßnahmen ermitteln Sie, dass einige der ausgelösten Symptome Übereinstimmungswarnungen für die virtuelle Maschine gemäß der Definition im vSphere-Hardening-Handbuch zugeordnet sind. Die Verstoßsymptome wurden für die Warnung namens vSphere-Hardening-Handbuch ausgelöst. Dabei handelt es sich um eines von mehreren Übereinstimmungsrisikoprofilen, die mit vRealize Operations Manager zur Verfügung gestellt werden.

Die folgenden Symptome wurden in der Übereinstimmungswarnung namens Virtuelle Maschine verstößt gegen Risikoprofil 1 im vSphere Hardening-Handbuch ausgelöst:

  • Es werden unabhängige nicht dauerhafte Festplatten verwendet.

  • Die Funktion für die automatische Anmeldung ist aktiviert.

  • Kopieren/Einfügen ist aktiviert.

  • Benutzer und Prozesse ohne entsprechende Rechte können Geräte entfernen, verbinden und ändern

  • Gäste können Hostinformationen erhalten

Andere Symptome, die sich auf verbleibenden Arbeitsspeicher und Zeit beziehen, werden ebenfalls ausgelöst.

  • Gesamtfestplattenspeichernutzung des Gastdateisystems erreicht die kritische Stufe

  • Wenig verbleibende Festplattenspeicherzeit für virtuelle Maschine

  • Wenig verbleibende CPU-Zeit für virtuelle Maschine

  • Festplattenspeichernutzung der Gastbetriebssystem-Partition

  • Wenig verbleibende Arbeitsspeicherzeit für virtuelle Maschine

Nächste Maßnahme

Überprüfen Sie die Symptome für das Objekt auf einer Zeitachse. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Vergleichen von Symptomen auf einer Zeitachse bei der Behebung eines Problems mit einer virtuellen Maschine.

Die Hardening-Handbücher für vSphere finden Sie unter http://www.vmware.com/security/hardening-guides.html.