Sie können vRealize Operations Manager verwenden, um das Agentenzertifikat zu widerrufen, indem Sie die Agentenressource entfernen.

Vorbereitungen

Um die Kontinuität der Ressource mit den zuvor aufgezeichneten Metrikdaten aufrecht zu erhalten, notieren Sie den Endpoint Operations Management-Agenten-Token, der in den Ressourcendetails angezeigt wird.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Bestands-Explorer auf der vRealize Operations Manager-Benutzeroberfläche.
  2. Öffnen Sie den Strukturbaum der Adaptertypen.
  3. Öffnen Sie die EP Ops-Adapterliste.
  4. Wählen Sie EP Ops Agent - *HOST_DNS_NAME* aus.
  5. Klicken Sie auf Objekt bearbeiten.
  6. Notieren Sie die Agenten-ID, die der Agenten-Token-Zeichenfolge entspricht.
  7. Schließen Sie das Dialogfeld „Objekt bearbeiten“.
  8. Wählen Sie EP Ops Agent - *HOST_DNS_NAME* aus und klicken Sie auf Objekt löschen.