Die TCP Zeitstempel-Response wird verwendet, um die Betriebszeit des Remote-Host zu schätzen und weitere Angriffe zu unterstützen. Darüber hinaus können basierend auf dem Verhalten der TCP Zeitstempel bei einigen Betriebssystemen Fingerprints erstellt werden.

Prozedur

Deaktivieren Sie TCP Zeitstempel-Response auf Linux.
  1. Um den Wert für net.ipv4.tcp_timestamps auf 0 festzulegen, führen Sie den Befehl sysctl -w net.ipv4.tcp_timestamps=0 aus.
  2. Fügen Sie den Wert ipv4.tcp_timestamps=0 zur Standarddatei sysctl.conf hinzu.