Auf der Seite „Benachrichtigungen“ verwalten Sie Ihre einzelnen Regeln für Warnbenachrichtigungen. Die Regeln bestimmen, welche vRealize Operations Manager-Warnungen an die unterstützten Zielsysteme gesendet werden.

Funktionsweise von Benachrichtigungen

Benachrichtigungsregeln werden auf diese Seite hinzugefügt, verwaltet und bearbeitet. Um Benachrichtigungen an ein unterstütztes System zu senden, müssen Sie die Einstellungen für ausgehende Warnungen konfigurieren und aktivieren. Zu den unterstützten Plug-Ins für ausgehende Benachrichtigungen zählen das Standard-E-Mail-Plug-In, das REST-Plug-In, das SNMP-Trap-Plug-In und das Protokolldatei-Plug-In.

Bevor Sie Benachrichtigungsregeln erstellen und verwalten können, müssen Sie die Instanzen der Plug-Ins für ausgehende Warnungen konfigurieren.

Zugriff auf Benachrichtigungen

Um Ihre Benachrichtigungen zu verwalten, wählen Sie im linken Bereich Inhalt aus und klicken Sie auf Benachrichtigungen.

Tabelle 1. Benachrichtigungsoptionen

Option

Beschreibung

Symbolleistenoptionen

Verwenden Sie zum Verwalten von Benachrichtigungsregeln die Optionen auf der Symbolleiste.

  • Hinzufügen oder Bearbeiten. Öffnet das Dialogfeld „Regel“, in dem Sie die Filteroptionen für die Benachrichtigungsregel konfigurieren.

  • Löschen. Entfernt die ausgewählte Regel.

Regelname

Name, den Sie beim Erstellen der Benachrichtigungsregel zugewiesen haben.

Instanz

Name der für die Benachrichtigungsregel konfigurierten Instanz für ausgehende Warnungen.

Instanzen werden als Teil der ausgehenden Warnungen konfiguriert und können verschiedene E-Mail-Server oder Absenderadressen für Warnbenachrichtigungen angeben.

E-Mail-Adresse

Wenn die Regel für Standard-E-Mail-Benachrichtigungen vorgesehen ist, werden hier die E-Mail-Adressen der Warnungsempfänger aufgeführt.

Objektname

Wenn die Regel eine Benachrichtigung für ein bestimmtes Objekt angibt, wird hier der Objektname aufgeführt.

Untergeordnete

Wenn die Regel eine Benachrichtigung für ein bestimmtes Objekt und ausgewählte untergeordnete Objekte angibt, werden hier die Typen der untergeordneten Objekte aufgeführt.