Die Registerkarte Verbleibende Zeit gibt an, wie viel Zeit verbleibt, bis die Ressourcen eines ausgewählten Objekts erschöpft sind. Die Punktzahl „Verbleibende Zeit“ ist die Anzahl der Tage bis zum Erreichen der Maximalkapazität, minus des Zeitpuffers für die Bereitstellung, auf Basis des aktuellen Verbrauchstrends. Mithilfe der Punktzahl für die verbleibende Zeit können Sie die Bereitstellung von physischen oder virtuellen Ressourcen für das ausgewählte Objekt planen oder die Arbeitslast ändern, um sie besser an die Erfordernisse der Ressourcen in Ihrer virtuellen Umgebung anzupassen.

Die Punktzahl für die verbleibende Zeit wird für ein Objekt pro Ressourcentyp berechnet. Beispielsweise basiert die CPU-Nutzung oder die Festplatten-E/A auf den historischen Daten für den Objekttyp. vRealize Operations Manager berechnet die Punktzahl für die verbleibende Zeit als Prozentsatz der Zeit, die für jede Computing-Ressource verbleibt, im Vergleich zum Bereitstellungspuffer, den Sie im Dialogfeld „Konfiguration“ festlegen. Standardmäßig beträgt der Bereitstellungspuffer der Punktzahl für die verbleibende Zeit 30 Tage. Wenn auch nur eine der Computing-Ressourcen über weniger Kapazität als der bereitgestellte Puffer verfügt, beträgt die Punktzahl für die verbleibende Zeit 0.

Beispiel: Wenn der Bereitstellungspuffer auf 30 Tage festgelegt ist und das von Ihnen ausgewählte Objekt über CPU-Ressourcen für 81 Tage, Arbeitsspeicherressourcen für 5 Tage, Festplatten-E/A-Ressourcen für 200 Tage und Netzwerk-E/A-Ressourcen für mehr als ein Jahr verfügt, ist die Punktzahl für die verbleibende Zeit 0, da eine der Ressourcen eine Kapazität von weniger als 30 Tagen aufweist.

Das Badge „Verbleibende Zeit“

Die Punktzahl für die verbleibende Zeit liegt zwischen 0 (schlecht) und 100 (gut). Die Schwellenwerte für die Badge-Punktzahl können vom vRealize Operations Manager-Administrator angepasst werden.

Weitere Informationen über das Konfigurieren von Symptomschwellenwerten für die Punktzahl des Badge „Verbleibende Zeit“ finden Sie unter Richtlinien.

Tabelle 1. Statuszustände der verbleibenden Zeit

Badge-Symbol

Beschreibung

Benutzeraktion

Symbol für normalen Zustand der verbleibenden Zeit.

Die Anzahl der verbleibenden Tage ist viel höher als der von Ihnen angegebene Bereitstellungspuffer für die Punktzahlen.

Es ist keine Aktion erforderlich.

Symbol für abnormalen Zustand der verbleibenden Zeit.

Die Anzahl der verbleibenden Tage ist höher als der Bereitstellungspuffer für die Punktzahlen, ist aber weniger als das Zweifache des von Ihnen angegebenen Puffers.

Prüfen Sie die Einzelheiten und ergreifen Sie die entsprechenden Maßnahmen.

Symbol für herabgestuften Status des Badge für die verbleibende Zeit.

Die Anzahl der verbleibenden Tage ist höher als der Bereitstellungspuffer für die Punktzahlen, nähert sich jedoch dem von Ihnen angegebenen Puffer.

Prüfen Sie die Einzelheiten und ergreifen Sie so bald wie möglich die entsprechenden Maßnahmen.

Symbol für sehr begrenzte verbleibende Zeit.

Die Anzahl der verbleibenden Tage ist niedriger als der von Ihnen angegebene Bereitstellungspuffer für die Punktzahlen. Das ausgewählte Objekt hat möglicherweise einen Teil seiner Ressourcen verbraucht oder wird sie bald verbrauchen.

Handeln Sie sofort, um Probleme zu vermeiden bzw. zu beheben.

Symbol für eine unbekannte Punktzahl für die verbleibende Zeit.

Das Objekt ist offline oder es sind keine Daten für die Punktzahl „Verbleibende Zeit“ verfügbar.

Zugriff auf die Punktzahl „Verbleibende Zeit“

Um das Badge „Verbleibende Zeit“ anzuzeigen, klicken Sie im linken Bereich auf Umgebung und wählen das Objekt aus. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Analyse und anschließend auf die Registerkarte Verbleibende Zeit.

Tabelle 2. Verbleibende Zeit basierend auf dem ausgewählten Bestandslistenobjekt

Element

Beschreibung

Badge-Status

Status der verbleibenden Zeit für das Objekt.

Trend „Verbleibende Zeit“

Wie sich der Badge-Wert für das Objekt im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Diese Trendansicht ermöglicht es Ihnen, das Verhalten über einen Zeitraum zu sehen und zu identifizieren, wann eine Änderung eines Badge-Wertes eine Änderung des Objekts anzeigt.

Der Trenddaten-Zeitwert basiert auf der Einstellung „Datumsbereich“, die in den Zeit-Analyseeinstellungen für die mit dem Objekt verknüpfte Richtlinie definiert ist.

Aufschlüsselung der verbleibenden Zeit

Aufschlüsselung der verbleibenden Zeit für Objekte.

Verbleibende Zeit in verwandten Objekten

Status der verbleibenden Zeit der verwandten Objekte.

Verwenden Sie die verwandten Objekte, um festzustellen, ob Probleme nur das aktuelle Objekt betreffen oder ob bei verwandten Objekten Probleme auftreten.