Sie sind als IT-Administrator verantwortlich für das Datencenter mit dem Namen Fina_RDDC-01. Sie zeigen die Effekte der Projekte und Szenarien an, die Sie auf der Gesamtkapazität des Clusters in Ihrem Datencenter erstellt haben.

Vorbereitungen

Erstellen Sie ein Projekt, damit Sie das Hinzufügen von Hosts und virtuellen Maschinen zum Cluster mit dem Namen Fina_RDCL-01 planen können. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erstellen eines Beispielprojekts zum Hinzufügen eines Hosts und virtueller Maschinen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Zeigen Sie beide Projekte an, damit Sie die voraussichtlichen Anforderungen gleichzeitig visualisieren können. Planen Sie mithilfe der Ergebnisse den Gesamtbedarf an Kapazität für den Cluster mit dem Namen Fina_RDCL-01 im Datencenter mit dem Namen Fina_RDDC-01.

Prozedur

  1. Wählen Sie das Cluster mit dem Namen Fina_RDCL-01 aus und klicken Sie auf die Registerkarte Projekte.
  2. Wählen Sie in der Liste „Projekte“ das Projekt mit dem Namen Fina RDCL Q1 Planning aus, und ziehen Sie es in den Bereich direkt über der Liste „Projekte“.
  3. Wählen Sie das Projekt mit dem Namen Fina RDCL-01 Hosts_VMs Q1 Planning aus, und ziehen Sie es in den Bereich direkt über der Liste „Projekte“.
  4. Um beide Projekte im Visualisierungsdiagramm anzuzeigen, wählen Sie im Dropdown-Menü „Projektansicht“ über dem Diagramm die Option Projekte in dieser Visualisierung kombinieren aus.

Ergebnisse

Die kombinierten Werte für Ihre Projekte werden im Visualisierungsdiagramm angezeigt.

Nächste Maßnahme

Bestimmen Sie, ob die Projekte übernommen werden sollen, sodass Sie die Kapazität auf den Objekten in Ihrem Datencenter reservieren können.