Wenn Sie in Ihrer Bestandsliste ein Objekt auswählen und dann die Map-Ansicht wählen, zeigt vRealize Operations Manager Symbole für alle Objekte an, die sich auf Ihre Auswahl in einer Hierarchie beziehen. Verwenden Sie die Map, um zu sehen, wie die Objekte miteinander verwandt sind, und um Details zu den angezeigten Objekten abzurufen.

Zugriff auf die Map mit den Umgebungsobjekten

Wählen Sie im linken Bereich die Option Umgebung aus und wählen Sie eine Gruppe, eine Anwendung oder ein Bestandslistenobjekt aus. Klicken Sie auf die Registerkarte Umgebung und dann auf die Registerkarte Map.

Klicken Sie auf ein beliebiges Objektsymbol, um die dazugehörigen Objekttypen und -quantitäten anzuzeigen. Je nach Umgebung kann die Map sehr umfangreich sein. Verwenden Sie die Map-Optionen zum Steuern der Anzeige der Hierarchie.

Tabelle 1. Optionen für die Map der Umgebungsobjekte

Option

Beschreibung

Größe anpassen

Setzt die Map-Anzeige zurück, damit sie in den verfügbaren Platz passt.

Schwenken

Klicken Sie auf die Anzeige und ziehen Sie sie, um die verschiedenen Teile der Map anzuzeigen.

Werte an Mauszeigerposition anzeigen

Halten Sie den Mauszeiger über ein Objektsymbol in der Map, um den Objektnamen oder die IP-Adresse und den Objekttyp anzuzeigen. Klicken Sie zum Anzeigen der Symbole für untergeordnete Objekte eines Objekte in der Map im angezeigten Popup-Menü auf Details. Um die verwandten Objekttypen und die Anzahl der verwandten Objekte für ein Objekt in der Map anzuzeigen, klicken Sie auf das Objektsymbol in der Map.

Ansicht vergrößern/verkleinern

Klicken und ziehen Sie, um den Teil der Map zu markieren, den Sie vergrößern möchten.

Vergrößern

Vergrößert die Map.

Verkleinern

Verkleinert die Map.

Auf anfängliches Objekt zurücksetzen

Falls Sie die Anzeige gezoomt, geschwenkt oder ein anderes Objekt ausgewählt haben, klicken Sie auf diese Option, um zur ursprünglichen Anzeige des anfänglichen Objekts zurückzukehren.

Objektdetail

Falls ausgewählt, beschränkt sich die Anzeige der verwandten Objekttypen und -quantitäten für jedes Objekt auf die Objekttypen, die sich in der Hierarchie unterhalb des ausgewählten Objekts befinden.