Sie können die von VMware Application Proxy unterstützten Anwendungsdienste in Wavefront überwachen. Sie können auch den Lebenszyklus von Agenten und die Anwendungsdienste auf virtuellen Maschinen verwalten.

Beispielsweise müssen Sie als Administrator möglicherweise sicherstellen, dass die bereitgestellte Infrastruktur für die Ausführung der Anwendungsdienste ausreichend ist und keine Probleme vorliegen. Wenn Sie eine Beschwerde erhalten, dass ein bestimmter Anwendungsdienst nicht richtig funktioniert oder langsam ist, können Sie den Fehler beheben, indem Sie sich die Infrastruktur, auf der die Anwendung bereitgestellt wird, ansehen. Sie können wichtige Metriken in Bezug auf die Anwendungen anzeigen und die Informationen zum Verwalten von Anwendungen für das Team freigeben. Sie können vRealize Operations Manager verwenden, um die Agenten bereitzustellen und die zugehörigen Anwendungsdaten an Wavefront zu senden. Sie können die Daten im relevanten Wavefront-Dashboard anzeigen und diese für das Team freigeben, damit die Mitglieder die Fehlerbehebung für den Anwendungsdienst durchführen können.

Zum Überwachen der Anwendungsdienste und zum Erfassen von Metriken für Anwendungsdienste, die von VMware Application Proxy unterstützt werden, gehen Sie wie in vRealize Operations Manager beschrieben vor:
  1. Geben Sie die Konfigurationsdetails ein, um Ihr Wavefront-Konto zu aktivieren. Wenn Sie kein Wavefront-Konto haben, können Sie ein Wavefront-Konto als kostenlose 30-Tage-Testversion erstellen.

    Weitere Informationen finden Sie unter Wavefront-Konto konfigurieren.

  2. Laden Sie den VMware Application Proxy herunter, indem Sie im Bereich VMware Anwendungs-Proxy verwalten auf Herunterladen klicken.

    Weitere Informationen zum Bereitstellen von VMware Application Proxy finden Sie unter VMware Application Proxy bereitstellen.

  3. Konfigurieren Sie einen Anwendungs-Proxy.

    Informationen zum Konfigurieren von VMware Application Proxyfinden Sie unter VMware Anwendungs-Proxy verwalten und Anwendungs-Proxy hinzufügen und konfigurieren.

  4. Installieren Sie die Agenten auf den ausgewählten VMs und erkennen sowie verwalten Sie die Anwendungsdienste.

    Weitere Informationen finden Sie unter Agenten in virtuellen Maschinen verwalten.

  5. Überwachen Sie die Metriken in Wavefront.

    Weitere Informationen dazu finden Sie unter Metriken in Wavefront überwachen und in der Dokumentation von Wavefront.