vRealize Operations Manager erweitert die Funktionen zur Betriebsverwaltung auf Cloud Automation Services Management Pack. Mit vRealize Operations Manager können Sie mit vRealize Automation 8.x verknüpfte Cloud-Konten, Cloud-Zonen, Projekte, Blueprints, Bereitstellungen und virtuelle Maschinen abrufen.

Cloud Automation Services Management Pack bietet Informationen zu einigen der folgenden wichtigen Aufgaben:
  • Integrieren Sie die spezifische Workload-Verteilungs-Engine von vRealize Operations Manager in die Engine zur Bereitstellung und Verwaltung von Arbeitslasten von vRealize Automation 8.x, um Ressourcen optimal zu platzieren. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von VMware vRealization Automation 8. x mit vRealize Operations Manager.
  • Zeigen Sie Cloud Automation-Dashboards an, um Objekte in Ihrer Cloud-Infrastruktur zu überwachen und Fehler zu beheben.
  • Stellen Sie sicher, dass die vorhandenen Cloud-Konten aus vRealize Automation 8.x in vRealize Operations Manager importiert werden.
  • Zeigen Sie die Bestandslistendetails der vRealize Automation 8.x-Objekte an, die in vRealize Operations Manager erkannt wurden.
  • Rufen Sie in VMware Cloud Automation Services (CAS) definierte Cloud-Zonen in vRealize Operations Manager ab.
    Hinweis: Die Option „Cloud-Zonen“ wird dem Benutzer erst dann angezeigt, nachdem die Integration in vRealize Automation 8.x auf der Integrationsseite unter Verwaltung > Management aktiviert wurde.