Im Rahmen der Was-wäre-wenn-Analyse für die Planung der physischen Infrastruktur für hyperkonvergierte Umgebungen verwenden Sie den Bereich „Infrastrukturplanung: hyperkonvergiert“ zum Ausfüllen der Details Ihres Was-wäre-wenn-Szenarios. Wenn Sie einen HCI-Knoten hinzufügen, können Sie einen vorhandenen Servertyp aus Ihrem vSAN-fähigen Datencenter auswählen und die Anzahl der Instanzen dieses Servers ändern, um Speicher, Rechenkapazität, verbleibende Zeit und Kosten zu berechnen. Sie können das Szenario „HCI-Knoten entfernen“ ausführen, um die Kapazitätsänderungen anzuzeigen, nachdem Sie HCI-Knoten aus Ihrem Datencenter entfernt haben.

Zugriff auf die Arbeitslastplanung

Klicken Sie auf der Seite Was-wäre-wenn-Analyse im Bereich Infrastrukturplanung: hyperkonvergiert auf HCI-Knoten hinzufügen oder HCI-Knoten entfernen.

Tabelle 1. Optionen für "HCI-Knoten hinzufügen"
Option Beschreibung
Szenarioname Name Ihres Szenarios.
Speicherort Wo soll der HCI-Knoten hinzugefügt werden? Wählen Sie aus der Liste der vorhandenen Datencenter aus. Sie müssen den genauen Cluster auswählen, wo sich der HCI-Knoten befinden soll.
Serverdetails Mit dieser Option können Sie einen vorhandenen Servertyp auswählen, um verbleibende Kapazität, Zeit und verbleibenden Speicher basierend auf der Anzahl der Serverinstanzen zu berechnen.
Anzahl der hinzuzufügenden Server Wie viele Instanzen des Servers möchten Sie hinzufügen?
Hinweis: Nur 60 neue Hosts können zum angegebenen vSAN-Cluster hinzugefügt werden, da maximal 64 Hosts zulässig sind.
Startdatum/Enddatum Wählen Sie aus den Popup-Kalendern das Start- und Enddatum für die Arbeitslast aus. Das Enddatum kann nicht später als ein Jahr nach dem aktuellen Datum liegen.
Szenario ausführen Klicken Sie, um das Szenario auszuführen. Das System berechnet, ob es in den von Ihnen ausgewählten Speicherort passt.
Speichern Speichern Sie das Szenario.
Abbrechen Brechen Sie das Szenario ab.
Tabelle 2. Optionen für „HCI-Knoten entfernen“
Option Beschreibung
Szenarioname Name Ihres Szenarios.
Speicherort Wo soll die Kapazität entfernt werden? Treffen Sie Ihre Auswahl aus der Liste der vorhandenen Datencenter und wählen Sie dann den Cluster aus, aus dem Sie den/die Server entfernen möchten.
Serverdetails Nach Klicken auf Server auswählen wird das Dialogfeld "Servertyp auswählen" angezeigt, in dem Sie nur die Servertypen auswählen können, die in Ihrem ausgewählten Cluster vorhanden sind.

Die Anzahl der Server, die Sie entfernen möchten, ist durch die Anzahl der ausgewählten Servertypen im ausgewählten Cluster begrenzt.

Implementierungsdatum/Enddatum (optional) Wählen Sie aus den Pop-up-Kalendern das Start- und Enddatum für das Was-wäre-wenn-Szenario aus. Sie können das Enddatum auch leer lassen.
Szenario ausführen Klicken Sie, um das Szenario auszuführen. Das System ermittelt jeweils die neue verbleibende Zeit.
Speichern Speichern Sie das Szenario.
Abbrechen Brechen Sie das Szenario ab.