Sie können die Gastbenutzer-Zuordnung löschen, indem Sie eine verschlüsselte GPG-Datei angeben.

Verwendungsmöglichkeit der Aktion

Für die unterstützten Objekte und Objektebenen ist diese Aktion an den folgenden Stellen in vRealize Operations Cloud verfügbar.
  • Klicken Sie im linken Menü auf Datenquellen und dann auf Integrationen. Wählen Sie den relevanten vCenter Server aus, klicken Sie auf die vertikalen Auslassungspunkte und wählen Sie Objektdetails aus. Diese Aktion ist im Menü Aktionen verfügbar, das sich unmittelbar unter dem obersten Menü befindet.
Hinweis: Diese Aktion ist veraltet und wird in der nächsten Version entfernt.

Vorbedingungen

Stellen Sie sicher, dass die Aktionen „Gastbenutzer-Zuordnung exportieren“ und „Gastbenutzer-Zuordnung anwenden“ erfolgreich ausgeführt werden.

Menüelemente für Aktionen

  1. Geben Sie Werte für Verschlüsselter CSV-Pfad (GPG-Datei) und Status-CSV-Pfad ein.
  2. Klicken Sie auf Aktion beginnen.

    Sie können den Status der Aktion unter Verlauf > Letzte Aufgaben anzeigen.

    Hinweis: Wenn die Benutzerzuordnung für eine VM nicht erfolgreich ist, überprüfen Sie den CSV-Pfad, den Sie im Feld Status-CSV-Pfad eingegeben haben.