Was-wäre-wenn-Analyse – Mit der Migrationsplanung können Sie Ihren Plan für das Migrieren oder Verschieben von Arbeitslasten über verschiedene Clouds VMware auswerten. Sie können Kapazität und Kosten der Arbeitslast für VMware Cloud for Amazon Web Services (AWS), Azure VMware Solution (AVS) und Google Cloud VMware Engine (GCVE) vergleichen. vRealize Operations Cloud Evaluiert den Migrationsplan, berechnet die Kosten- und Kapazitätsanforderungen und bietet Kostenschätzungen für die ausgewählte VMC-Arbeitslast.

Zugriff auf die Was-wäre-wenn-Analyse – Migrationsplanung

Wählen Sie auf der Startseite die Option Was-wäre.-wenn-Analyse unter Kapazität optimieren im linken Fensterbereich. Klicken Sie unter Migrationsplanung: VMware Cloud auf Migration planen.

Funktionsweise der Was-wäre-wenn-Analyse für Migrationsplanung

Mit der Funktion „Was-wäre-wenn-Analyse“ der Kapazitätsoptimierung können Sie erfolgreich prognostizieren, wie sich die Migration einer Arbeitslast auf die VMware Cloud-Instanz wie VMware Cloud on AWS, Azure VMware Solution oder Google Cloud VMware Engine auswirken könnte. Nachdem Sie den Bildschirm „Migrationsplanung“ ausgewählt haben, wählen Sie, ob Sie das Szenario mit einer VMware Cloud on AWS oder einem anderen Cloud-Kontotyp ausführen möchten. Wählen Sie für die VMware Cloud die Region aus, in die die Arbeitslast migriert werden soll.

Wenn Sie das Profil für die Migration der Arbeitslast festgelegt haben, führen Sie das Szenario aus, um die Analyse und die Bewertung Ihres Plans zu erhalten. Sie können jeweils eine VMware Cloud zurzeit auswählen und eine Schätzung der Kosten für die Migrationsplanung erhalten. Alternativ können Sie das Szenario speichern, um es zu einem späteren Zeitpunkt zu bearbeiten oder auszuführen. Eine Liste der gespeicherten Szenarien ist auf der Registerkarte „Gespeicherte Szenarien“ auf der Seite „Was-wäre-wenn-Analyse“ verfügbar.

Wenn Sie "VMware Cloud on AWS" für das Szenario auswählen, listen die Ergebnisse die VMware Cloud on AWS-Bewertung mit Details zur VMware-Konfiguration auf. Das Ergebnis zeigt auch die Kosten für die Ressourcennutzung und die monatlichen Kosten für ein bedarfsgesteuertes Abonnement an. Darüber hinaus zeigt das Ergebnis die Kosten für die Ressourcennutzung und die monatlichen Kosten für ein Jahres- und Drei-Jahres-Abonnement an.

Informationen zu Clouds

Das System kann eine Empfehlung basierend auf den Kosten der Platzierung der Arbeitslast auf unterschiedlichen VMware Clouds bereitstellen. Diese kostenbasierte Empfehlung variiert für unterschiedliche Clouds.

Für „VMware Cloud on AWS“ zeigt das System die Kosten für das Ressourcen-Verwendungs-Level und die monatlichen Anschaffungskosten für ein On-Demand-Abonnement sowie dieselben Kosten für ein Jahr und dreijährige Abonnements an.

Die Kosten für VMware Clouds basieren auf der ausgewählten Konfiguration, d. h. den zugeteilten Ressourcen.