Die Orchestrator-API stellt eine Skripterstellungsklasse, Command, bereit, die Befehle im Orchestrator-Server-Hostbetriebssystem durchführt. Um nicht autorisierten Zugriff auf den Orchestrator-Serverhost zu verhindern, haben Orchestrator-Anwendungen standardmäßig keine Berechtigungen zum Ausführen der Klasse Command.

Der Orchestrator-Administrator kann den Zugriff auf die Skripterstellungsklasse Command zulassen, indem er die Systemeigenschaft com.vmware.js.allow-local-process=true festlegt.

Weitere Informationen zum Einrichten von Systemeigenschaften finden Sie unter Installieren und Konfigurieren von VMware vCenter Orchestrator.

Weitere Informationen zum Einrichten von Systemeigenschaften finden Sie unter Installieren und Konfigurieren von VMware vCenter Orchestrator.