Mithilfe der Finder-Methoden im vCenter Server-Plug-In können Sie Abfragen für vCenter Server-Bestandslistenobjekte durchführen. Sie können mithilfe von XPath-Ausdrücken Suchparameter definieren.

Das vCenter Server-Plug-In enthält eine Reihe von Finder-Methoden für Objekte, beispielsweise getAllDatastores(), getAllResourcePools(), findAllForType(). Mithilfe dieser Methoden können Sie auf die Bestandslisten der mit Ihrem Orchestrator-Server verbundenen vCenter Server-Instanzen zugreifen und anhand von ID, Name oder anderen Eigenschaften nach Objekten suchen.

Zur Verbesserung der Leistung gibt der Finder nur eine Reihe von Standardeigenschaften für das abgefragte Objekt zurück.

Auf der Startseite der Dokumentation zu Orchestrator finden Sie eine Onlineversion der Skripterstellungs-API für das vCenter Server-Plug-In.

Wichtig:

Die auf XPath-Ausdrücken basierenden Abfragen können die Leistung von Orchestrator beeinträchtigen, da die Finder-Methode auf vCenter Server-Seite sämtliche Objekte eines gegebenen Typs zurückgibt und die Abfragefilter auf vCenter Server-Plug-In-Seite angewendet werden.