IPluginAdaptor gibt IPluginFactory-Instanzen zurück. IPluginFactory-Instanzen führen Befehle in der als Plug-In integrierten Anwendung aus und finden Objekte, mit denen Orchestrator-Vorgänge ausgeführt werden sollen.

Die Schnittstelle IPluginFactory definiert das folgende Feld:

static final java.lang.String RELATION_CHILDREN

Die Schnittstelle IPluginFactory definiert die folgenden Methoden.

Methode

Gibt Folgendes zurück

Beschreibung

executePluginCommand(java.lang.String cmd)

Void

Plug-In verwendfen, um einen Befehl auszuführen. VMware empfiehlt, diese Methode nicht zu verwenden.

find(java.lang.String type, java.lang.String id)

java.lang.Object

Plug-In verwenden, um ein Objekt zu finden. Das Objekt wird nach ID und Typ identifiziert.

findAll(java.lang.String type, java.lang.String query)

QueryResult

Plug-In verwenden, um Objekte eines bestimmten Typs zu finden, die mit einer Abfragezeichenfolge übereinstimmen. Sie definieren die Syntax der Abfrage in der IPluginFactory-Implementierung des Plug-Ins. Wenn Sie die Abfragesyntax nicht definieren, gibt findAll() alle Objekte des angegebenen Typs zurück.

findRelation(java.lang.String parentType, java.lang.String parentId, java.lang.String relationName)

java.util.List

Ermittelt, ob ein Objekt untergeordnete Objekte hat.

hasChildrenInRelation(java.lang.String parentType, java.lang.String parentId, java.lang.String relationName)

HasChildrenResult

Findet alle untergeordneten Objekte, die eine bestimmte Beziehung mit einem bestimmten übergeordneten Objekt haben.

invalidate(java.lang.String type, java.lang.String id)

Void

Objekte nach Typ und ID als nicht gültig ermitteln.

void invalidateAll()

Void

Alle Objekte im Cache als nicht gültig ermitteln.