Sie können das Schema eines Workflows im Workfloweditor erstellen. Das Workflowschema enthält die Elemente, die im Workflow ausgeführt werden, und bestimmt den logischen Fluss des Workflows.

Vorbereitungen

Führen Sie die folgenden Aufgaben durch.

Prozedur

  1. Klicken Sie im Workfloweditor auf die Registerkarte Schema.
  2. Fügen Sie dem Workflowschema die folgenden Schemaelemente hinzu.

    Elementtyp

    Elementname

    Position im Schema

    Skriptfähige Aufgabe

    Initializing

    Unter dem Start-Element

    Entscheidung

    VMs to Process?

    Unter dem skriptfähigen Aufgabenelement Initializing

    Skriptfähige Aufgabe

    Pool Has No VMs

    Unter dem Element VMs to Process? für eine benutzerdefinierte Entscheidung, verknüpft mit einem roten Pfeil

    Benutzerdefinierte Entscheidung

    Remaining VMs?

    Rechts vom Element VMs to Process? für eine benutzerdefinierte Entscheidung, verknüpft mit einem grünen Pfeil

    Aktion

    getVMDiskModes

    Rechts vom Element Remaining VMs? für eine benutzerdefinierte Entscheidung, verknüpft mit einem grünen Pfeil

    Benutzerdefinierte Entscheidung

    Create Snapshot?

    Rechts vom Aktionselement getVMDiskModes, verknüpft mit einem blauen Pfeil

    Workflow

    Create a snapshot

    Über dem Element Create Snapshot? für eine benutzerdefinierte Entscheidung, verknüpft mit einem grünen Pfeil

    Skriptfähige Aufgabe

    VM Snapshots

    Links vom Workflow Create a snapshot, verknüpft mit einem blauen Pfeil

    Skriptfähige Aufgabe

    Increment

    Links vom Element VM Snapshots für eine skriptfähige Aufgabe, verknüpft mit einem blauen Pfeil

    Skriptfähige Aufgabe

    Set Output

    Rechts vom Element Pool Has No VMs für eine skriptfähige Aufgabe, verknüpft mit einem blauen Pfeil

  3. Fügen Sie ein skriptfähiges Aufgabenelement für Log Exception hinzu.
    1. Erstellen Sie einen Ausnahmebehandlungslink vom Workflow „Snapshot erstellen“ zu einem End-Element.
    2. Ziehen Sie ein skriptfähiges Aufgabenelement auf den roten gestrichelten Pfeil, der den Workflow „Snapshot erstellen“ mit einem End-Element verbindet.
    3. Doppelklicken Sie auf das skriptfähige Aufgabenelement und benennen Sie es in Ausnahme protokollieren um.
    4. Verschieben Sie das skriptfähige Aufgabenelement Log Exception über das skriptfähige Aufgabenelement VM Snapshots.
  4. Entfernen Sie die Verknüpfung aller End-Elemente mit Ausnahme des End-Elements, das rechts vom skriptfähigen Aufgabenelement Set Output steht.
  5. Verknüpfen Sie die restlichen Elemente wie in der folgenden Tabelle beschrieben.

    Element

    Verknüpfung mit

    Art des Pfeils

    Beschreibung

    getVMDiskModes-Aktionselement

    Log Exception-Element für eine skriptfähige Aufgabe

    Rot gestrichelt

    Ausnahmebehandlung

    Create Snapshot?-Element für eine benutzerdefinierte Entscheidung

    Increment-Element für eine skriptfähige Aufgabe

    Rot

    False-Ergebnis

    Log Exception-Element für eine skriptfähige Aufgabe

    Increment-Element für eine skriptfähige Aufgabe

    Blau

    Normaler Workflowfortschritt

    Increment-Element für eine skriptfähige Aufgabe

    Remaining VMs?-Element für eine benutzerdefinierte Entscheidung

    Blau

    Normaler Workflowfortschritt

    Remaining VMs?-Element für eine benutzerdefinierte Entscheidung

    Set Output-Element für eine skriptfähige Aufgabe

    Rot

    False-Ergebnis

  6. Klicken Sie unten auf der Registerkarte Schema auf Speichern.

Ergebnisse

Die folgende Abbildung zeigt, wie die verknüpften Elemente des Workflows „Snapshots von allen virtuellen Maschinen in einem Ressourcenpool erstellen“ aussehen sollten.

Abbildung 1. Verknüpfen des Beispielworkflows „Snapshots von allen virtuellen Maschinen in einem Ressourcenpool erstellen“


Verknüpfen des Workflows „Snapshots von allen virtuellen Maschinen in einem Ressourcenpool erstellen“

Nächste Maßnahme

Sie können optional Workflowzonen definieren, indem Sie Workflowanmerkungen verwenden.