Das Skriptelement Check VM ruft eine Aktion auf, die in der Orchestrator-API nicht vorhanden ist. Sie müssen die Aktion getVMDiskModes erstellen.

Vorbereitungen

Erstellen Sie den Workflow „Snapshots von allen virtuellen Maschinen in einem Ressourcenpool erstellen“. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen des Beispiels für einen komplexen Workflow.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Weitere Informationen über das Erstellen von Aktionen finden Sie unter Entwicklungsaktionen.

Prozedur

  1. Schließen Sie den Workfloweditor mit einem Klick auf Speichern und schließen.
  2. Klicken Sie im Orchestrator-Client auf die Ansicht Aktionen.
  3. Klicken Sie auf die Stammebene der hierarchischen Liste für Aktionen und wählen Sie Neues Modul.
  4. Nennen Sie das neue Modul com.vmware.example.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Modul com.vmware.example und wählen Sie Aktionen hinzufügen.
  6. Erstellen Sie eine Aktion mit der Bezeichnung getVMDiskModes.
  7. Inkrementieren Sie die Versionsnummer auf der Registerkarte Allgemein in der Bearbeitungsfunktion für Aktionen, indem Sie auf die Versionsnummer klicken.
  8. Fügen Sie die folgende Beschreibung der Aktion auf der Registerkarte Allgemein hinzu.
    This action returns an array containing the disk modes of all disks on a VM.
    The elements in the array each have one of the following string values:
    - persistent
    - independent-persistent
    - nonpersistent
    - independent-nonpersistent
    Legacy values:
    - undoable
    - append
  9. Klicken Sie auf die Registerkarte Skripterstellung.
  10. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im oberen Bereich der Registerkarte Skripterstellung und wählen Sie Parameter hinzufügen aus, um den folgenden Eingabeparameter zu erstellen.
    • Name: vm

    • Typ: VC:VirtualMachine

    • Beschreibung: Die virtuelle Maschine, für die Informationen über den Festplattenmodus zurückgegeben werden sollen

  11. Fügen Sie den folgenden Skriptcode unten auf der Registerkarte Skripterstellung hinzu.

    Der folgende Code gibt ein Array von Festplattenmodi für die Festplatten der virtuellen Maschine zurück.

    var devicesArray = vm.config.hardware.device;
    var retArray = new Array();
    if (devicesArray!=null && devicesArray.length!=0) {
    	for (i in devicesArray) {
    		if (devicesArray[i] instanceof VcVirtualDisk) {
    			retArray.push(devicesArray[i].backing.diskMode);
    		}
    	}
    }
    return retArray;
  12. Klicken Sie auf Speichern und schließen, um die Palette Aktionen zu verlassen.

Ergebnisse

Sie haben die benutzerdefinierte Aktion erstellt, die vom Workflow „Snapshots von allen virtuellen Maschinen in einem Ressourcenpool erstellen“ benötigt wird.

Nächste Maßnahme

Erstellen Sie das Schema des Workflows.