Das <id>-Element definiert eine Methode, um eine eindeutige ID für das Objekt zu erhalten, das der Finder identifiziert.

Das Element <id> ist optional. Das Element <id> besitzt die folgenden Attribute.

Attribute

Wert

Beschreibung

accessor

Methodenname

Das accessor-Attribut ermöglicht Ihnen die Definition eines OGNL-Ausdrucks, um die Eigenschaften eines Objekts zu validieren. Erforderliches Attribut.

Tabelle 1. Elementhierarchie

Übergeordnetes Element

Untergeordnete Elemente

<finder>

Keine