Das Element <attribute> ordnet die Attribute einer Java-Klasse von der Plug-In-Technologie zu JavaScript-Attributen zu, die das Orchestrator-JavaScript-Modul zur Verfügung stellt.

Das Element <attribute> ist optional. Ein Plug-In kann über beliebig viele <attribute>-Elemente verfügen. Das Element <attribute> besitzt die folgenden Attribute.

Typ

Wert

Beschreibung

java-name

Java-Attribut

Name des Java-Attributs. Erforderliches Attribut.

script-name

JavaScript-Objekt

Name des entsprechenden JavaScript-Objekts. Erforderliches Attribut.

return-type

Zeichenfolge

Der Objekttyp, der durch dieses Attribut zurückgegeben wird. Wird in der API-Explorer-Dokumentation angezeigt. Optionales Attribut.

Anmerkung:

Wenn der JavaScript-Rückgabetyp Properties ist, sind die unterstützten, zugrunde liegenden Java-Implementierungen java.util.HashMap und java.util.Hashtable.

read-only

true oder false

Wenn true, können Sie dieses Attribut nicht ändern. Optionales Attribut.

is-optional

true oder false

Wenn true, kann dieses Feld einen Nullwert aufweisen. Optionales Attribut.

show-in-api

true oder false

Wenn false, wird dieses Attribut nicht in der API-Dokumentation angezeigt. Optionales Attribut.

is-deprecated

true oder false

Wenn true, ordnet das Objekt ein veraltetes Attribut zu. Optionales Attribut.

since-version

Zahl

Die Version, ab der das Attribut veraltet war. Optionales Attribut.

Tabelle 1. Elementhierarchie

Übergeordnetes Element

Untergeordnete Elemente

<attributes>

Keine