Ein Workflow wird über die Orchestrator-REST-API ausgeführt, indem ein Ausführungsobjekt für den Workflow erstellt wird.

Vorbereitungen

Überprüfen Sie, ob das Paket mit Beispiel-Workflows in Orchestrator importiert wurde. Das Paket ist in der ZIP-Datei mit Orchestrator-Beispielanwendungen enthalten, die Sie von der Orchestrator-Dokumentationsseite herunterladen können.

Prozedur

  1. Rufen Sie die Definition des Workflows, den Sie ausführen möchten, ab und führen Sie eine GET-An unter der URL der Definition durch:
    GET http://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/workflows/{workflowID}/

    Als Antwort auf die Anforderung erhalten Sie die Definition des Workflows. In der Workflowdefinition können Sie die Eingabeparameter des Workflows, die Workflowbeschreibung und weitere Informationen anzeigen.

  2. Führen Sie eine POST-Anforderung unter der URL aus, die die Ausführungsobjekte des Workflows enthält:
    POST https://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/workflows/{workflowID}/executions/
  3. Geben Sie in einem execution-context-Element im Hauptteil der Anforderung Werte für die Eingabeparameter des Workflows an.

    Wenn Sie einen leeren execution-context im Hauptteil der Anforderung bereitstellen, wird der Workflow mit den Standardwerten für die Eingabeparameter ausgeführt (falls zutreffend).

Ergebnisse

War die POST-Anforderung erfolgreich, wird der Statuscode 202 mit einem leeren Antworthauptteil und einem Link zum neu erstellten Ausführungsobjekt im Location-Header ausgegeben.

Ausführen des Workflows „Send Hello“

Sie können die Definition des Workflows „Send Hello“ abrufen und diesen ausführen.

  1. Führen Sie eine GET-Anforderung unter der URL aus, die die Definition des Workflows „Send Hello“ enthält:

    GET https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/

    Sie erhalten die Workflowdefinition im Hauptteil der Antwortanforderung:

    <xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes">
    <workflow xmlns="http://www.vmware.com/vco" customized-icon="false"
       href="https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/">
       <relations>
          <link rel="up"
            href="https://localhost:8281/vco/api/inventory/System/Workflows/Samples/HelloWorld/" />
          <link rel="add"
            href="https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/executions/" />
          <link rel="down"
            href="https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/executions/" />
          <link rel="down"
            href="https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/presentation/" />
          <link rel="down"
          	 href="https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/tasks/" />
          <link rel="down"
            href="https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/icon/" />
       </relations>
       <input-parameters>
          <parameter name="name" type="string" />
       </input-parameters>
       <output-parameters>
          <parameter name="message" type="string" />
       </output-parameters>
       <name>Send Hello</name>
    	  <description></description>
    </workflow>
  2. Führen Sie eine POST-Anforderung unter der URL aus, die die Ausführungsobjekte des Workflows enthält:

    POST https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/executions/

    Übergeben Sie in einem execution-context-Element im Hauptteil der Anforderung Werte für die Eingabeparameter an.

    <execution-context  xmlns="http://www.vmware.com/vco">
       <parameters>
          <parameter name="name" type="string">
             <string>John Smith</string>
           </parameter>
        </parameters>
    </execution-context>