Sie können Informationen zur Ausführung eines Workflows abrufen, zum Beispiel Start- und Enddatum, Status der Ausführung und die Werte für die Eingabeparameter. Außerdem können Protokolle abgerufen werden, die zur Workflowausführung generiert werden.

Vorbereitungen

Überprüfen Sie, ob das Paket mit Beispiel-Workflows in Orchestrator importiert wurde. Das Paket ist in der ZIP-Datei mit Orchestrator-Beispielanwendungen enthalten, die Sie von der Orchestrator-Dokumentationsseite herunterladen können.

Prozedur

  1. Führen Sie eine GET-Anforderung unter der URL des Workflows aus, dessen Status Sie überprüfen möchten, um dessen Definition abzurufen:
    GET https://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/workflows/{workflowID}/

    Als Antwort auf die Anforderung erhalten Sie die Definition des Workflows. Die Workflowdefinition enthält einen Link zu den Ausführungsinstanzen des Workflows.

  2. Rufen Sie die verfügbaren Ausführungsinstanzen des Workflows ab, indem Sie eine GET-Anforderung unter der URL der Workflowdefinition ausführen:
    GET https://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/workflows/{workflowID}/executions/

    Im Hauptteil der Antwort auf die Anforderung werden die verfügbaren Ausführungsinstanzen des Workflows aufgeführt. Hier können Sie Start- und Enddatum der einzelnen Workflowausführungen sowie deren Status und Initiator überprüfen.

  3. (Optional) : Führen Sie eine GET-Anforderung unter der URL einer bestimmten Ausführung eines Workflows aus, um Details zu dieser Ausführung zu erhalten:
    GET https://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/workflows/{workflowID}/executions/{executionID}/

    Im Hauptteil der Antwort auf die Anforderung erhalten Sie die XML-Darstellung dieser bestimmten Workflowausführung. Sie können die Werte der Eingabeparameter dieser Ausführung, den ausführenden Benutzer, Start- und Enddatum und Status der Ausführung überprüfen.

  4. (Optional) : Führen Sie zum Abrufen der für diese Workflowausführung generierten Protokolle eine GET-Anforderung unter der URL mit den Protokollen aus:
    GET https://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/workflows/{workflowID}/executions/{executionID}/logs/
  5. (Optional) : Führen Sie zum Abrufen zusätzlicher Informationen zum Status der Ausführung eine GET-Anforderung unter der URL aus, die den Status des Workflows enthält:
    GET https://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/workflows/{workflowID}/executions/{executionID}/state/

Abrufen der Ausführungen des Workflows „Send Hello“ und Überprüfen des Status einer bestimmten Ausführung

Nach Ausführen des Workflows „Send Hello“ können die verfügbaren Ausführungsobjekte abgerufen und deren Details überprüft werden.

  1. Führen Sie eine GET-Anforderung unter der URL aus, die die Definition des Workflows „Send Hello“ enthält, um diese abzurufen:

    GET https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/
  2. Führen Sie eine GET-Anforderung unter der URL aus, die die Ausführungsobjekte des Workflows enthält, um die entsprechenden Ausführungen abzurufen:

    GET https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/executions/
  3. Wählen Sie aus dem Hauptteil der Antwort auf die Anforderung eine Workflowausführung aus und führen Sie eine GET-Anforderung aus, um sie abzurufen:

    GET https://localhost:8281/vco/api/workflows/CF808080808080808080808080808080DA808080013086668236014a0614d16e1/executions/888080808080808080808080808080803A8080800132145338690643f66a027ec/

    Der Hauptteil der Antwort enthält die XML-Darstellung der Workflowausführung mit der eindeutigen ID, unter der Details zur Ausführung überprüft werden können:

    .......
    <input-parameters>
       <parameter name="name" type="string">
          <string>John Smith</string>
       </parameter>
    </input-parameters>
    <output-parameters>
       <parameter name="message" type="string">
          <string>Hello, John Smith!</string>
       </parameter>
    </output-parameters>
    <start-date>2012-01-31T14:28:40.223+03:00</start-date>
    <end-date>2012-01-31T14:28:40.410+03:00</end-date>
    <started-by>vcoadmin</started-by>
    <name>Send Hello</name>
    ......