Nachdem Sie Orchestrator-Server bei vCenter Single Sign-On registriert und zum Einsatz mit vCenter Server konfiguriert haben, müssen Sie Orchestrator als Erweiterung von vCenter Server registrieren.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim Orchestrator-Client als Administrator an.
  2. Klicken Sie auf die Ansicht Workflows.
  3. Erweitern Sie in der hierarchischen Liste der Workflows Bibliothek > vCenter > Konfiguration.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Workflow vCenter Orchestrator als vCenter Server-Erweiterung registrieren und wählen Sie Workflow starten.
  5. Wählen Sie die vCenter Server-Instanz aus, bei der Orchestrator registriert werden soll.
  6. Geben Sie https://Ihre_Orchestrator_Server_IP_oder_DNS-Name:8281 oder die Dienst-URL des Lastausgleichsdienstes ein, der die Anforderungen an die Orchestrator-Serverknoten weiterleitet.
  7. Klicken Sie auf Senden.