Konfigurieren Sie die Netzwerkeinstellungen der Orchestrator Appliance, um eine statische IP-Adresse zuzuweisen und die Proxy-Einstellungen zu definieren.

Voraussetzungen

  • Laden Sie die Orchestrator Appliance herunter und stellen Sie sie bereit.

  • Stellen Sie sicher, dass die Appliance aktiv ist und ausgeführt wird.

Prozedur

  1. Navigieren Sie in einem Webbrowser zu https://orchestrator_appliance_ip:5480.
  2. Melden Sie sich als „root“ an.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Netzwerk auf Adresse.
  4. Wählen Sie die Methode aus, über die die Appliance die Einstellungen der IP-Adresse erhält.

    Option

    Beschreibung

    DHCP

    Erhält IP-Einstellungen von einem DHCP-Server. Dies ist die Standardeinstellung.

    Statisch

    Verwendet statische IP-Einstellungen. Geben Sie die IP-Adresse, die Netzmaske und das Gateway ein.

    Abhängig von Ihren Netzwerkeinstellungen müssen Sie möglicherweise einen Adresstypen auswählen (IPv4 oder IPv6 ).

  5. (Optional) Geben Sie die notwendigen Informationen zur Netzwerkkonfiguration ein.
  6. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.
  7. (Optional) Nehmen Sie die Proxy-Einstellungen vor und klicken Sie auf Einstellungen speichern.