Sie können ein SSL-Zertifikat mit dem Workflow „Vertrauenswürdiges Zertifikat löschen“ des Konfigurations-Plug-Ins oder über die REST-API löschen.

Prozedur

  1. Führen Sie eine GET-Anforderung unter der URL für den Workflowdienst des Workflows „Vertrauenswürdiges Zertifikat löschen“ aus.
    GET https://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/workflows?conditions=name=Delete trusted certificate
  2. Rufen Sie die Definition des Workflows „Vertrauenswürdiges Zertifikat löschen“ ab, indem Sie eine GET-Anforderung unter der URL der Definition ausführen.
    GET https://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/workflows/8a70a326-ffd7-4fef-97e0-2002ac49f5bd
  3. Führen Sie eine POST-Anforderung unter der URL aus, die die Ausführungsobjekte des Workflows „Vertrauenswürdiges Zertifikat löschen“ enthält.
    POST https://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/workflows/8a70a326-ffd7-4fef-97e0-2002ac49f5bd/executions/
  4. Geben Sie den Namen des zu löschenden Zertifikats als Eingabeparameter des Workflows „Vertrauenswürdiges Zertifikat löschen“ in einem Ausführungskontext-Element im Hauptteil der Anforderung ein.