Aus Sicherheitsgründen können Sie das Root-Kennwort von Orchestrator Appliance ändern.

Vorbereitungen

  • Laden Sie die Orchestrator Appliance herunter und stellen Sie sie bereit.

  • Stellen Sie sicher, dass die Appliance aktiv ist und ausgeführt wird.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wichtig:

Das Kennwort für das Root-Konto der Orchestrator Appliance läuft nach 365 Tagen ab. Sie können die Ablaufzeit für ein Konto erhöhen, indem Sie sich als Root-Benutzer bei der Orchestrator Appliance anmelden und dann passwd -x number_of_days name_of_account ausführen. Wenn Sie die Laufzeit des Root-Kennworts für die Orchestrator Appliance auf „unendlich“ erhöhen möchten, führen Sie den Befehl passwd -x 99999 root aus.

Prozedur

  1. Navigieren Sie in einem Webbrowser zu https://orchestrator_appliance_ip:5480.
  2. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort für die Appliance ein.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Admin.
  4. Geben Sie das aktuelle Root-Kennwort in das Textfeld Aktuelles Administratorkennwort ein.
  5. Geben Sie das neue Kennwort in die Textfelder Neues Administratorkennwort und Neues Administratorkennwort erneut eingeben ein.
  6. Klicken Sie auf Kennwort ändern.

Ergebnisse

Sie haben das Kennwort des Linux-Root-Benutzers der Orchestrator Appliance erfolgreich geändert.