Das vCO Library-Plug-In bietet Workflows in den Kategorien Sperren, Orchestrator und Fehlerbehebung.

Sperren von Workflows

Sie können auf diese Workflows über Bibliothek > Sperren in der Ansicht Workflows des Orchestrator-Clients zugreifen.

Workflowname

Beschreibung

Alle Sperren anzeigen

Zeigt alle Sperren an.

Sperren testen

Ein Testworkflow, der eine Sperre erstellt.

Sperren testen (x5)

Ein Testworkflow, der fünf Sperren erstellt.

Alle Sperren aufheben

Hebt alle Sperren auf.

Orchestrator-Aufgabenworkflows

Sie können auf diese Workflows über Bibliothek > Orchestrator > Aufgaben in der Ansicht Workflows des Orchestrator-Clients zugreifen.

Workflowname

Beschreibung

Wiederkehrende Aufgabe erstellen

Erstellt eine wiederkehrende Aufgabe und gibt diese zurück.

Aufgabe erstellen

Plant einen später auszuführenden Workflow als Aufgabe.

Orchestrator-Workflows

Sie können auf diese Workflows über Bibliothek > Orchestrator > Workflows in der Ansicht Workflows des Orchestrator-Clients zugreifen.

Workflowname

Beschreibung

Abgelaufene Workflowausführungen im Wartezustand aktualisieren

Verarbeitet alle Workflowausführungen im Wartezustand für den angegebenen Remoteserver und aktualisiert den Workflowstatus gemäß der Remote-Workflowausführung. Dieser Workflow kann eingesetzt werden, wenn zwischen den Workflowausführungen Daten verloren gehen, beispielsweise wenn die Verbindung zwischen Orchestrator-Servern abbricht.

Workflows nacheinander starten

Führt einen Workflow mehrmals nacheinander aus, eine Instanz nach der anderen. Sie geben Workflowparameter in einem Array an. Sie können auch eine Eigenschaftsliste angeben, mit einer Eigenschaft pro Workfloweingabe, für jede Instanz des startenden Workflows. Die Anzahl der Eigenschaften im Array definiert die Anzahl der Workflowausführungen.

Workflows parallel starten

Führt einen Workflow mehrmals, aber mit unterschiedlichen Parametern aus. Sie geben Workflowparameter in einem Array an. Sie können auch eine Eigenschaftsliste angeben, mit einer Eigenschaft pro Workfloweingabe, für jede Instanz des startenden Workflows. Die Anzahl der Eigenschaften im Array definiert die Anzahl der Workflowausführungen.

Fehlerbehebung von Workflows

Sie können auf diese Workflows über Bibliothek > Fehlerbehebung in der Ansicht Workflows des Orchestrator-Clients zugreifen.

Workflowname

Beschreibung

Protokolle und Anwendungseinstellung exportieren

Generiert ein ZIP-Archiv mit Informationen zur Fehlerbehebung, das Konfigurationsdateien sowie die Protokolldateien von Konfiguration, Server, Wrapper und Installation enthält. Das Ausgabeverzeichnis muss vorhanden sein und Orchestrator muss über Schreibberechtigungen verfügen.

Tag-Workflows

Sie können auf diese Workflows über Bibliothek > Tagging in der Ansicht Workflows des Orchestrator-Clients zugreifen.

Workflowname

Beschreibung

Objekte nach Tags suchen

Sucht Objekte anhand der ihnen zugewiesenen Tags. Sie geben die Namen und Werte der Tags an und der Workflow gibt eine Liste der Objekte zurück, für die diese Tags gelten.

Workflowtags auflisten

Listet die dem Workflow zugewiesenen Tags auf, die Sie als Eingabeparameter angegeben haben.

Tag-Beispiel

Demonstriert Workflow-Tagging.

Workflow markieren

Weist einem Workflow ein Tag zu. Sie müssen den zu markierenden Workflow sowie den Tagnamen und Tagwert angeben.

Tag aus einem Workflow entfernen

Entfernt ein Tag aus einem Workflow. Sie müssen den Workflow sowie das zu entfernende Tag angeben.