Mithilfe von Workflows zur Verwaltung der Hostregistrierung können Sie einem Cluster einen Host hinzufügen, die Verbindung zu einem Host von einem Cluster trennen oder erneut herstellen usw.

Auf die grundlegenden Workflows zur Hostverwaltung – Registrierung greifen Sie über Bibliothek > vCenter > Hostverwaltung > Registrierung in der Ansicht Workflows des Orchestrator-Clients zu.

Workflowname

Beschreibung

Host zu Cluster hinzufügen

Fügt dem Cluster einen Host hinzu. Dieser Workflow schlägt fehl, wenn er das SSL-Zertifikat des Hosts nicht authentifizieren kann.

Eigenständigen Host hinzufügen

Registriert einen Host als eigenständigen Host.

Host trennen

Trennt einen Host von der vCenter Server-Instanz.

Host neu verbinden

Verbindet einen getrennten Host neu, indem nur die Hostinformationen angegeben werden.

Host mit allen Informationen neu verbinden

Verbindet einen getrennten Host neu, indem alle Informationen zum Host angegeben werden.

Host entfernen

Entfernt einen Host und hebt seine Registrierung in der vCenter Server-Instanz auf. Wenn der Host Teil eines Clusters ist, muss er in den Wartungsmodus versetzt werden, bevor Sie versuchen, ihn zu entfernen.