Sie können mithilfe von Workflows für verknüpfte Klone Vorgänge für verknüpfte Klone durchführen, wie z. B. das Wiederherstellen einer virtuellen Maschine von einem verknüpften Klon, das Erstellen eines verknüpften Klons usw.

Auf die Workflows für verknüpfte Klone greifen Sie über Bibliothek > vCenter > VM-Verwaltung > Klonen > Verknüpfter Klon und die Unterordner dieses Ordners in der Ansicht Workflows des Orchestrator-Clients zu.

Workflowname

Beschreibung

Virtuelle Maschine von verknüpftem Klon wiederherstellen

Entfernt eine virtuelle Maschine aus der Einrichtung eines verknüpften Klons.

Virtuelle Maschine für verknüpften Klon einrichten

Richtet eine virtuelle Maschine als verknüpften Klon ein.

Verknüpften Klon einer Linux-Maschine mit mehreren Netzwerkkarten erstellen

Erstellt einen verknüpften Klon einer virtuellen Linux-Maschine, führt die Anpassung des Gastbetriebssystems durch und konfiguriert bis zu vier virtuelle Netzwerkkarten.

Verknüpften Klon einer Linux-Maschine mit einer Netzwerkkarte erstellen

Erstellt einen verknüpften Klon einer virtuellen Linux-Maschine, führt die Anpassung des Gastbetriebssystems durch und konfiguriert eine virtuelle Netzwerkkarte.

Verknüpften Klon einer Windows-Maschine mit mehreren Netzwerkkarten und Anmeldedaten erstellen

Erstellt einen verknüpften Klon einer virtuellen Windows-Maschine und führt die Anpassung des Gastbetriebssystems durch. Konfiguriert bis zu vier virtuelle Netzwerkkarten und ein lokales Administratorkonto.

Verknüpften Klon einer Windows-Maschine mit einer Netzwerkkarte und Anmeldedaten erstellen

Erstellt einen verknüpften Klon einer virtuellen Windows-Maschine und führt die Anpassung des Gastbetriebssystems durch. Konfiguriert eine virtuelle Netzwerkkarte und ein lokales Administratorkonto.

Verknüpften Klon ohne Anpassung erstellen

Erstellt die angegebene Anzahl verknüpfter Klonen einer virtuellen Maschine.