Mithilfe von Datenspeicher- und Dateiworkflows können Sie eine Liste von Dateien löschen, nicht verwendete Dateien in einem Datenspeicher suchen usw.

Auf die Datenspeicher- und Dateiworkflows greifen Sie über Bibliothek > vCenter > Datenspeicher und Dateien in der Ansicht Workflows des Orchestrator-Clients zu.

Workflowname

Beschreibung

Alle Dateien löschen

Löscht eine Liste von Dateien.

Alle nicht verwendeten Datenspeicherdateien löschen

Durchsucht alle Datenspeicher in der vCenter Server-Umgebung und löscht alle nicht verwendeten Dateien.

Nicht verwendete Datenspeicherdateien exportieren

Durchsucht alle Datenspeicher und erstellt eine XML-Deskriptordatei, in der alle nicht verwendeten Dateien aufgeführt sind.

Nicht verwendete Dateien in Datenspeichern suchen

Durchsucht die vCenter Server-Umgebung nach allen nicht verwendeten Festplattendateien (*.vmdk), VM-Dateien (*.vmx) und Vorlagendateien (*.vmtx), die keiner mit Orchestrator registrierten vCenter Server-Instanz zugeordnet sind.

Alle Konfigurations-, Vorlagen- und Festplattendateien von virtuellen Maschinen abrufen

Erstellt für alle Datenspeicher eine Liste aller VM-Deskriptordateien und eine Liste aller VM-Festplattendateien.

Alle Datenspeicherdateien protokollieren

Erstellt ein Protokoll für jede in allen Datenspeichern gefundene VM-Datei und jede Konfigurationsdatei der virtuellen Maschine.

Nicht verwendete Datenspeicherdateien protokollieren

Durchsucht die vCenter Server-Umgebung nach nicht verwendeten Dateien, die auf virtuellen Maschinen registriert sind, und exportiert ein Protokoll der Dateien als Textdatei.

Datei in Datenspeicher hochladen

Lädt eine Datei in einen vorhandenen Ordner auf einem bestimmten Datenspeicher hoch. Die hochgeladene Datei überschreibt vorhandene Dateien mit dem gleichen Namen in diesem Zielordner.