Wenn Sie einen Workflow entwickeln, der andere Workflows aufruft, können Sie die Eingabeparameter und die Präsentation der untergeordneten Workflows an den übergeordneten Workflow weitergeben.

Prozedur

  1. Wählen Sie im Dropdown-Menü im Orchestrator-Client Ausführen aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zu ändernden Workflow und wählen Sie Bearbeiten.

    Der Workfloweditor wird geöffnet.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Schema.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element des untergeordneten Workflows, dessen Eingabeparameter und Präsentation Sie an den übergeordneten Workflow weitergeben möchten, und wählen Sie Synchronisieren > Präsentation synchronisieren.
  5. Wählen Sie im Bestätigungsdialogfeld OK aus.
  6. (Optional) : Wiederholen Sie 4 und 5 für alle untergeordneten Workflows, deren Eingabeparameter und Präsentation Sie an den übergeordneten Workflow weitergeben möchten.

Ergebnisse

Die Eingabeparameter der untergeordneten Workflows werden den Eingabeparametern des übergeordneten Workflows hinzugefügt. Die Präsentation des übergeordneten Workflows wird um die Präsentationen der untergeordneten Workflows erweitert.