Ein ausgewählter Workflow oder Workflow-Ordner kann jederzeit als Dokumentation im PDF-Format exportiert werden.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Das exportierte Dokument enthält ausführliche Informationen zu dem/den ausgewählten Workflow/s im Ordner. Zu den Informationen zählen Name, Versionsverlauf des Workflows, Attribute, Parameter, Präsentation, Workflowschema und -aktionen. Außerdem gibt die Dokumentation den Quellcode der verwendeten Aktionen an.

Prozedur

  1. Wählen Sie im Dropdown-Menü des Orchestrator-Clients Ausführen oder Design aus.
  2. Klicken Sie auf die Ansicht Workflows.
  3. Navigieren Sie zum Workflow oder Workflow-Ordner, für den die Dokumentation generiert werden soll, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  4. Wählen Sie Dokumentation generieren aus.
  5. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem die PDF-Datei gespeichert werden soll, geben Sie einen Dateinamen an und klicken Sie auf Speichern.

Ergebnisse

Die PDF-Datei mit den Informationen zu dem/den ausgewählten Workflow/s im Ordner wird im System gespeichert.