Workflowattribute sind die Daten, die von Workflows verarbeitet werden.

Vorbereitungen

Öffnen Sie einen Workflow zur Bearbeitung im Workfloweditor.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Anmerkung:

Sie können beim Erstellen des Workflowschemas auch Workflowattribute in den Workflowschema-Elementen definieren. Es ist oft einfacher, ein Attribut zu definieren, wenn Sie das Workflowschema-Element erstellen, das es verarbeitet.

Prozedur

  1. Klicken Sie im Workfloweditor auf die Registerkarte Allgemein.

    Der Bereich „Attribute“ wird in der unteren Hälfte der Registerkarte Allgemein angezeigt.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Bereich „Attribute“ und wählen Sie Attribut auswählen.

    Ein neues Attribut wird in der Attributliste angezeigt, mit Zeichenfolge als Standardtyp.

  3. Klicken Sie auf den Attributnamen, um ihn zu ändern.

    Der Standardname ist attX, wobei X eine Zahl ist.

    Anmerkung:

    Workflowattribute dürfen nicht den gleichen Namen wie ein Parameter des Workflows haben.

  4. Klicken Sie auf den Attributtyp, um einen neuen Typ aus einer Liste möglicher Werte auszuwählen.

    Der Standardattributtyp ist „Zeichenfolge“.

  5. Klicken Sie auf den Attributwert, um einen Wert entsprechend des Attributtyps festzulegen oder auszuwählen.
  6. Fügen Sie im Textfeld Beschreibung eine Beschreibung des Attributs hinzu.
  7. Wenn das Attribut eine Konstante statt einer Variable ist, klicken Sie auf das Kontrollkästchen links neben dem Attributnamen, um den Wert schreibgeschützt zu machen.

    Das Sperrsymbol identifiziert die Spalte schreibgeschützter Kontrollkästchen.

  8. (Optional) : Wenn Sie entscheiden, dass das Attribut ein Eingabe- oder Ausgabeparameter statt eines Attributs sein soll, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Attribut und wählen Sie Als EINGABE/AUSGABE-Parameter verschieben, um das Attribut in einen Parameter zu ändern.

Ergebnisse

Sie haben ein Attribut für den Workflow definiert.

Nächste Maßnahme

Sie können die Eingabe- und Ausgabeparameter des Workflows definieren.