Das Element <parameter> definiert die Eingabeparameter der Methode.

Das Element <parameter> ist optional. Ein Plug-In kann über beliebig viele <parameter>-Elemente verfügen. Das Element <parameter> besitzt die folgenden Attribute.

Typ

Wert

Beschreibung

name

String

Parametername. Erforderliches Attribut.

type

Orchestrator-Parametertyp

Parametertyp. Erforderliches Attribut.

is-optional

true oder false

Bei true kann der Wert null sein. Optionales Attribut.

since-version

String

Methodenversion. Optionales Attribut.

Tabelle 1. Elementhierarchie

Übergeordnetes Element

Untergeordnetes Element

<parameters>

Keine