Optional können Sie verschiedene Zonen des Workflows hervorheben, indem Sie Workflowanmerkungen hinzufügen. Durch das Erstellen verschiedener Workflowzonen erleichtern Sie das Lesen und Verstehen eines komplexen Workflowschemas.

Vorbereitungen

Führen Sie die folgenden Aufgaben durch.

Prozedur

  1. Erstellen Sie die folgenden Workflowzonen Mithilfe von Workflowanmerkungen.

    Elemente in der Zone

    Beschreibung

    Startelement; „Initialisieren“ (skriptfähige Aufgabe); „Zu verarbeitende VMs?“ (benutzerdefinierte Entscheidung)

    Rufen Sie ein Array aus virtuellen Maschinen von einem Ressourcenpool ab, initialisieren Sie den Indikator für das Array und legen Sie die erste zu bearbeitende virtuelle Maschine fest, falls zutreffend.

    Der Pool verfügt über keine skriptfähige Aufgabe für VMs.

    Resourcenpool enthält keine VMs für Snapshots.

    „Verbleibende VMs?“ (benutzerdefinierte Entscheidung); getVMDisksModes (Aktion); „Snapshot erstellen?“ (Entscheidung); „Snapshot erstellen“ (Workflow); „VM-Snapshots“ (skriptfähige Aufgabe); „Inkrement“ (skriptfähige Aufgabe); „Ausnahme protokollieren“ (skriptfähige Aufgabe)

    Prüfen Sie, ob virtuelle Maschinen im Ressourcenpool verbleiben, prüfen Sie, dass eine virtuelle Maschine die Snapshot-Kriterien erfüllt, erstellen Sie einen Snapshot, führen Sie dann eine Schleife aus, bis ein Snapshot von jeder virtuellen Maschine erstellt wurde.

    „Ausgabe festlegen“ (skriptfähige Aufgabe); Endelement

    Generiert das resultierende Array der virtuellen Maschinen, von denen Snapshots erstellt wurden.

  2. Wählen Sie eine Workflowanmerkung aus und verwenden Sie Strg+E, um die Hintergrundfarbe auszuwählen.
  3. Klicken Sie unten auf der Registerkarte Schema des Workfloweditors auf Speichern.

Ergebnisse

Ihre Workflowzonen müssten so aussehen wie im folgenden Diagramm gezeigt.

Abbildung 1. Schemadiagramm für den Beispielworkflow „Snapshots von allen virtuellen Maschinen in einem Ressourcenpool erstellen“


Das fertige Schemadiagramm für den Beispielworkflow „Snapshots von allen virtuellen Maschinen in einem Ressourcenpool erstellen“.

Nächste Maßnahme

Sie müssen die Eingabe- und Ausgabeparameter des Workflows definieren.