Das Element <finder> steht im Orchestrator-Client für einen Objekttyp, der über das Plug-In gefunden wurde.

Das Element <finder> identifiziert die Java-Klasse, die das vom Objekt-Finder dargestellte Objekt definiert. Das Element <finder> definiert, wie das Objekt in der Orchestrator-Client-Schnittstelle angezeigt wird. Es identifiziert auch das Skriptobjekt, das die Orchestrator-Skript-API zum Darstellen dieses Objekts definiert.

Finder dienen als Schnittstelle zwischen Objektformaten, die von verschiedenen Typen integrierter Technologien verwendet werden.

Das Element <finder> ist optional. Ein Plug-In kann über beliebig viele <finder>-Elemente verfügen. Das Element <finder> definiert die folgenden Attribute:

Attribute

Wert

Beschreibung

type

Ein Orchestrator-Objekttyp

Vom Finder dargestellter Objekttyp. Erforderliches Attribut.

datasource

Attribut <finder-datasource name>

Identifiziert die Java-Klasse, die das Objekt definiert, anhand der Datenquelle refid. Erforderliches Attribut.

dynamic-finder

Java-Methode

Definieren Sie eine benutzerdefinierte Finder-Methode, die Sie in einer IDynamicFinder-Instanz implementieren, um die ID und Eigenschaften eines Finders programmatisch zurückzugeben, statt sie in der Datei vso.xml zu definieren. Optionales Attribut.

hidden

true oder false (Standard)

Bei true wird der Finder im Orchestrator-Client ausgeblendet. Optionales Attribut.

image

Pfad zu einer Grafikdatei

Ein 16x16-Symbol, das den Finder in hierarchischen Listen im Orchestrator-Client darstellt. Optionales Attribut.

java-class

Name einer Java-Klasse

Die Java-Klasse, die das vom Finder gefundene Objekt definiert und einem Skriptobjekt zuordnet. Optionales Attribut.

script-object

<scripting-object type>-Attribut

Der <scripting-object>-Typ, dem dieser Finder ggf. zuzuordnen ist. Optionales Attribut.

Tabelle 1. Elementhierarchie

Übergeordnetes Element

Untergeordnete Elemente

<finders>

  • <id>

  • <description>

  • <properties>

  • <default-sorting>

  • <inventory-children>

  • <relations>

  • <inventory-tabs>

  • <events>