Sie definieren Ausnahmebindungen im Workfloweditor auf der Registerkarte Schema. Ausnahmebindungen definieren, wie Elemente Fehler verarbeiten.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die folgenden Elemente im Workflow geben Ausnahmen zurück: startVM, vim3WaitTaskEnd, Send Email und vim3WaitToolsStarted.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Schema auf das Symbol Bearbeiten (Symbol Bearbeiten) des startVM Aufgabenelements.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Ausnahme.
  3. Klicken Sie auf Nicht festgelegt.
  4. Wählen Sie errorCode aus der vorgeschlagenen Liste aus.
  5. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte, um die Ausnahmebindung an errorCode für vim3WaitTaskEnd und vim3WaitToolsStarted festzulegen.
  6. Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten (Symbol Bearbeiten) des Send Email skriptfähigen Aufgabenelements.
  7. Klicken Sie auf die Registerkarte Ausnahme.
  8. Klicken Sie auf Nicht festgelegt.
  9. Wählen Sie emailErrorCode aus der vorgeschlagenen Liste aus.
  10. Klicken Sie unten in der Workfloweditor-Registerkarte Schema auf Speichern.

Ergebnisse

Sie haben die Ausnahmebindung für die Elemente definiert, die Ausnahmen zurückgegeben haben.

Nächste Maßnahme

Sie müssen die Lese- und Schreibeigenschaften für die Attribute und Parameter festlegen.