Das Skriptmodul von Orchestrator benutzt die Mozilla Rhino 1.7R4-JavaScript-Engine, um Sie beim Schreiben von Skripts für Skriptelemente in Workflows zu unterstützen. Sie können auf der Registerkarte Skripterstellung im Workfloweditor auf das Skriptmodul für Workflow-Skriptelemente zugreifen.

Prozedur

  1. Wählen Sie im Dropdown-Menü im Orchestrator-Client Entwurf aus.
  2. Klicken Sie in der Ansicht Workflows des Orchestrator-Clients mit der rechten Maustaste auf einen Workflow und wählen Sie Bearbeiten.
  3. Klicken Sie im Workfloweditor auf die Registerkarte Schema.
  4. Fügen Sie dem Workflowschema ein skriptfähiges Aufgabenelement oder ein benutzerdefiniertes Entscheidungselement hinzu.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Skripterstellung des skriptfähigen Elements.

Ergebnisse

Sie haben auf das Skriptmodul zugegriffen und die Skriptfunktionen von Workflowelementen definiert. Über die Registerkarte Skripterstellung können Sie in der API navigieren, Dokumentation zu den Objekten einsehen, Objekte suchen und JavaScript schreiben.

Nächste Maßnahme

Durchsuchen Sie die Orchestrator-API mit dem API-Explorer.