Sie können Pakete mithilfe der Orchestrator-REST-API löschen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Sie ein Paket löschen, werden die Elemente des Pakets nicht gelöscht. Wenn Sie den Inhalt eines Pakets löschen möchten, müssen Sie einen Optionsparameter angeben.

Prozedur

  1. Führen Sie eine GET-Anforderung durch und rufen Sie den Namen des Pakets aus der Liste der zurückgegebenen Pakete ab:
    GET http://{orchestrator_host}:{port}/vco/api/packages/
  2. Führen Sie eine DELETE-Anforderung unter der URL des Pakets aus. Wenn Sie Elemente aus diesem Paket löschen möchten, geben Sie einen Optionsparameter am Ende der Anforderung an:
    DELETE http://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/packages/{Paket_Name}/?option={Parameter}

    Parameter

    Beschreibung

    deletePackage

    Nur das Paket wird gelöscht, der Inhalt bleibt erhalten.

    deletePackageWithContent

    Das Paket und sein gesamter Inhalt werden gelöscht. Wenn andere Pakete Elemente des gelöschten Pakets ebenfalls nutzen, werden die geteilten Elemente aus den anderen Paketen gelöscht.

    deletePackageKeepingShared

    Das Paket und nicht gemeinsam genutzte Inhalte werden gelöscht. Mit anderen Paketen gemeinsam genutzte Elemente werden nicht gelöscht.

    Wenn Sie keinen Optionsparameter angeben, wird der standardmäßige Parameter deletePackage verwendet.

Ergebnisse

War die DELETE-Anforderung erfolgreich, wird der Statuscode 200 ausgegeben, und der Hauptteil der Antwort ist leer.