vCenter Single Sign-On-Server behandelt Orchestrator als eine Lösung, und jede Lösung ist mithilfe eines eindeutigen Benutzernamens beim vCenter Single Sign-On-Server registriert. Zum Anfordern eines Holder-of-key-Delegattokens für Orchestrator vom vCenter Single Sign-On-Server wird der Benutzername der Orchestrator-Lösung benötigt.

Vorbereitungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie über einen gültigen Holder-of-key-Prinzipaltoken vom vCenter Single Sign-On-Server verfügen.

Prozedur

  1. Führen Sie eine GET-Anforderung unter der URL des Benutzernamens der Orchestrator-Lösung aus:
    GET https://{Orchestrator_Host}:{Port}/vco/api/users/
  2. Geben Sie den Holder-of-key-Prinzipaltoken im Authorization-Header der Anforderung an.

Ergebnisse

Das Element <user solution-user="OrchestratorSolutionUserName"/> der Antwort enthält den Benutzernamen der Orchestrator-Lösung. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für einen Benutzernamen einer Orchestrator-Lösung.

<user xmlns="http://www.vmware.com/vco" solution-user="Orchestrator-133acc26ff78e5695b102146326" admin-rights="true"/>

Nächste Maßnahme

Mit diesem Benutzernamen und dem Holder-of-key-Prinzipaltoken können Sie einen Holder-of-key-Delegattoken für Orchestrator vom vCenter Single Sign-On-Server anfordern.