Konfigurieren Sie die Netzwerkeinstellungen der Orchestrator Appliance, um eine statische IP-Adresse zuzuweisen und die Proxy-Einstellungen zu definieren.

Vorbereitungen

  • Laden Sie die Orchestrator Appliance herunter und stellen Sie sie bereit.

  • Stellen Sie sicher, dass die Appliance aktiv ist und ausgeführt wird.

Prozedur

  1. Navigieren Sie in einem Webbrowser zu https://orchestrator_appliance_ip:5480.
  2. Melden Sie sich als „root“ an.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Netzwerk auf Adresse.
  4. Wählen Sie die Methode aus, über die die Appliance die Einstellungen der IP-Adresse erhält.

    Option

    Beschreibung

    DHCP

    Erhält IP-Einstellungen von einem DHCP-Server. Dies ist die Standardeinstellung.

    Statisch

    Verwendet statische IP-Einstellungen. Geben Sie die IP-Adresse, die Netzmaske und das Gateway ein.

    Abhängig von Ihren Netzwerkeinstellungen müssen Sie möglicherweise einen Adresstypen auswählen (IPv4 oder IPv6 ).

  5. (Optional) : Geben Sie die notwendigen Informationen zur Netzwerkkonfiguration ein.
  6. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.
  7. (Optional) : Nehmen Sie die Proxy-Einstellungen vor und klicken Sie auf Einstellungen speichern.