Neben der Konfiguration von Orchestrator mithilfe von Control Center können Sie die Konfigurationseinstellungen für Orchestrator-Server mithilfe der Orchestrator-REST-API, der Control Center-REST-API oder des Befehlszeilen-Dienstprogramms ändern, die in der Appliance enthalten sind.

Das Konfigurations-Plug-In ist im Standardumfang des Orchestrator-Pakets enthalten. Sie können über die Orchestrator-Workflowbibliothek oder die Orchestrator-REST-API auf die Workflows des Konfigurations-Plug-Ins zugreifen. Mit diesen Workflows können Sie die Einstellungen für vertrauenswürdiges Zertifikat und die Keystore des Orchestrator-Servers ändern. Informationen zu allen verfügbaren Orchestrator-REST-API-Dienstaufrufen finden Sie in der Dokumentation Orchestrator-REST-API-Referenz unter https://Orchestrator_Server_IP_oder_DNS_Name:8281/vco/api/docs.