Durch gleichzeitiges Aufrufen mehrerer Workflows wird der aufgerufene Workflow als Teil der Ausführung des aufrufenden Workflows synchron ausgeführt. Der aufrufende Workflow wartet darauf, dass alle aufgerufenen Workflows abgeschlossen sind, bevor er fortgesetzt wird. Der aufrufende Workflow kann die Ergebnisse des aufgerufenen Workflows als Eingabeparameter bei der Ausführung der nachfolgenden Schemaelemente verwenden.

Sie können mehrere Workflows gleichzeitig über einen anderen Workflow aufrufen, indem Sie das Verschachtelte Workflows-Element verwenden. Mithilfe verschachtelter Workflows können Sie Workflows mit Benutzeranmeldedaten ausführen, die sich von den Benutzeranmeldedaten des aufrufenden Workflows unterscheiden.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vRealize Orchestrator Client an.
  2. Navigieren Sie zu Bibliothek > Workflows und wählen Sie Ihren Workflow aus.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Schema.
  4. Ziehen Sie ein Verschachtelte Workflows-Element aus dem Menü Generisch an die entsprechende Position im Workflow-Schema.
  5. Klicken Sie auf Workflow hinzufügen und fügen Sie einen Workflow zum Element Verschachtelte Workflows hinzu.
  6. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle gewünschten Workflows.
  7. Um die Bearbeitung des Workflows abzuschließen, klicken Sie auf Speichern.

Ergebnisse

Sie haben über einen Workflow mehrere Workflows gleichzeitig aufgerufen.