Sie greifen auf die Eigenschaften eines Schemaelements zu, indem Sie auf ein Element klicken, das Sie in das Workflowschema gezogen haben. Die Eigenschaften des Elements werden auf Registerkarten oben rechts im Workfloweditor angezeigt.

Registerkarten für Eigenschaften von Workflowschemaelementen

Bestimmte Workflowschemaelemente, wie z. B. das Element Entscheidung, enthalten nicht mehrere Registerkarten zur Verwaltung der zugehörigen Eigenschaften.

Registerkarten für Eigenschaften von Schemaelementen Beschreibung Gilt für den Schemaelementtyp
Allgemein Geben Sie allgemeine Informationen zum Schemaelement an, wie z. B. den Namen, die Beschreibung, Eingabe-und Ausgabeparameter sowie die Ausnahmebehandlung.
  • Skriptfähige Aufgabe
  • Aktionselement
  • Schlaf
  • Anmeldedaten ändern
  • Warten bis Datum
  • Warten auf benutzerdefiniertes Ereignis
  • Benutzerdefiniertes Ereignis senden
  • Indikator erhöhen
  • Indikator herabsetzen
  • Systemprotokoll
  • Systemwarnung
  • Systemfehler
  • Serverprotokoll
  • Serverwarnung
  • Serverfehler
  • System- und Serverprotokoll
  • System- und Serverwarnung
  • System- und Serverfehler
  • HTTP post
  • HTTP get
Skripterstellung Geben Sie das im Schemaelement verwendete JavaScript-Skript ein.
  • Skriptfähige Aufgabe
  • Aktionselement
  • Schlaf
  • Anmeldedaten ändern
  • Warten bis Datum
  • Warten auf benutzerdefiniertes Ereignis
  • Benutzerdefiniertes Ereignis senden
  • Indikator erhöhen
  • Indikator herabsetzen
  • Systemprotokoll
  • Systemwarnung
  • Systemfehler
  • Serverprotokoll
  • Serverwarnung
  • Serverfehler
  • System- und Serverprotokoll
  • System- und Serverwarnung
  • System- und Serverfehler
  • HTTP post
  • HTTP get
  • Asynchrones Element
  • Workflow planen
  • Switch
Info Weist dieselben Funktionen wie die Registerkarte Allgemein auf.
  • Asynchrones Element
  • Workflow planen
  • Switch
Cases Legen Sie fest, in welches andere Element das Element Switch wechselt. Switch