Bei mit vSphere authentifizierten vRealize Orchestrator-Bereitstellungen kann nach fehlgeschlagenem Upgrade der Bereitstellung ein Fehler bei der Callback-URL auftreten. Aufgrund dieses Problems können Sie sich nicht beim vRealize Orchestrator-Client anmelden.

Nach einem fehlgeschlagenen Upgrade einer mit vSphere authentifizierten vRealize Orchestrator-Bereitstellung auf die Produktversion 8.2 kann ein Fehler auftreten, bei dem Änderungen an der Callback-URL nicht rückgängig gemacht werden. Um dieses Problem zu beheben, konfigurieren Sie die Einstellungen des Authentifizierungsanbieters über das vRealize Orchestrator Control Center neu:

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vRealize Orchestrator-Control Center als root an.
  2. Wählen Sie Anbieter für Authentifizierung konfigurieren aus.
  3. Heben Sie die Registrierung des aktuellen Authentifizierungsanbieters auf und registrieren Sie ihn erneut.