Das vCloud Suite-API-Plug-In erkennt vCloud Suite-API-Dienste dynamisch durch Abfragen eines Metadatendienstes für den vCloud Suite-API-Provider. vCloud Suite-API-Provider, die keinen Metadatendienst bereitstellen, werden nicht unterstützt.

Sie müssen ein vCloud Suite API-Metamodell importieren und danach Endpoints hinzufügen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vRealize Orchestrator-Client als Administrator an.
  2. Navigieren Sie zu Bibliothek > Workflows und geben Sie das Tag vapi im Suchfeld des Workflows ein.
  3. Suchen Sie nach dem Workflow vAPI-Metamodell importieren und klicken Sie auf Ausführen.
  4. Geben Sie im Textfeld vAPI-Endpoint-URL die URL Ihres vCloud Suite API-Endpoints ein.
  5. Wählen Sie diese Option aus, um eine Verbindung über ein sicheres Protokoll zu verwenden.
    Option Beschreibung
    Nein Das vCloud Suite API-Metamodell wird ohne Verwendung einer Verbindung über ein sicheres Protokoll importiert.
    Ja So importieren Sie das vCloud Suite API-Metamodell über eine Verbindung mit sicherem Protokoll:
    1. Geben Sie an, ob Zertifikatswarnungen ignoriert und der vCloud Suite-Endpoint automatisch akzeptiert werden sollen.
    2. Geben Sie die Anmeldedaten für die Authentifizierung beim vCloud Suite-Endpoint an.
  6. Geben Sie an, ob ein vAPI-Endpoint unter Verwendung derselben Anmeldedaten hinzugefügt werden soll.
  7. Klicken Sie auf Ausführen.

Nächste Maßnahme

Hinzufügen eines vCloud Suite API-Endpoints