Wenn Sie über zwei Sites verfügen und die vSphere Replication Management Server-Appliance neu installieren oder ihre Datenbank zurücksetzen, schlägt das Konfigurieren der Replizierung fehl.

Problem

Die andere Site enthält Informationen auf der alten Appliance sowie auf der Datenbank und verhindert das Konfigurieren neuer Replizierungen. Die folgende Fehlermeldung wird möglicherweise angezeigt:

Es wurde versucht, während der Erstellung der Gruppe
'<VM-Name>' vSphere Replication für die bereits replizierte VM zu konfigurieren. 
Es gibt eine weitere virtuelle Maschine '<VM-Name>' mit der gleichen Instanz-UUID '<UUID>' wie die, die Sie
zu konfigurieren versuchen.

Die vorhandene vSphere Replication ist für die Schutz-Site '<Site-Name>' konfiguriert. Fehlerbehebungsoptionen finden Sie 
in der Dokumentation.

Prozedur

  1. Installieren Sie VRMS auf der anderen Site neu oder setzen Sie ihre Datenbank zurück.
  2. Verbinden Sie die Sites und registrieren Sie weitere vSphere Replication Server-Appliances.
  3. Entfernen Sie alle temporären, verbleibenden hbr*-Dateien aus den Ordnern des Zieldatenspeichers.
  4. Konfigurieren Sie alle Replizierungen, wobei Sie die .vmdk-Dateien des vorhandenen Replikats als Replizierungsspeicher wiederverwenden.