Sie müssen eine Oracle Server-Datenbank ordnungsgemäß für die Unterstützung von vSphere Replication konfigurieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Setzen Sie beim Erstellen und Konfigurieren einer Oracle Server-Datenbank für vSphere Replication die von Oracle Server bereitgestellten Tools ein.

Diese Informationen enthalten die allgemeinen Schritte, die Sie zum Konfigurieren einer Oracle Server-Datenbank für vSphere Replication. In der Oracle-Dokumentation finden Sie Anweisungen zum Durchführen der relevanten Schritte.

Prozedur

  1. Geben Sie bei der Erstellung der Datenbankinstanz die UTF-8-Codierung an.
  2. Erstellen Sie das vSphere Replication-Datenbankbenutzerkonto.
  3. Falls nicht bereits ausgewählt, wählen Sie die Rollen CONNECT und RESOURCE aus.

    Diese Rollen stellen die von vSphere Replication erforderlichen Rechte zur Verfügung.