Sie können ein Upgrade der vSphere Replication-Appliance und zusätzlicher vSphere Replication-Server unter Verwendung eines heruntergeladenen ISO-Images durchführen.

Das herunterladbare ISO-Image ist die einzige Möglichkeit für ein Upgrade von vSphere Replication 5.5.1 oder 5.8 auf vSphere Replication 6.0. Sie können kein Upgrade von vSphere Replication von Version 5.5.1 oder 5.8 auf Version 6.0 unter Verwendung von vSphere Update Manager oder die VAMI (Virtual Appliance Management Interface) der vSphere Replication-Appliance durchführen. Nachdem Sie vSphere Replication 6.0 installiert oder ein Upgrade auf Version 6.0 unter Verwendung des ISO-Images durchgeführt haben, können Sie die VAMI oder den Update Manager zum Installieren höherer 6.0.x-Update-Versionen verwenden.

Ein Downgrade auf eine frühere Version von vSphere Replication ist nicht möglich.

vSphere Replication-Upgrade-Szenarien

Sie verwenden die ISO-Datei, um ein Upgrade auf eine Hauptversion von vSphere Replication durchzuführen, beispielsweise von 5.5.1 auf 6.0.

Sie verwenden Update Manager, VAMI oder die ISO-Datei, um eine Aktualisierungsversion von vSphere Replication zu installieren, beispielsweise ein Upgrade von 5.5.0 auf 5.5.1.

Diese Beispiele für Upgrade- und Update-Szenarien erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eine vollständige Liste der unterstützten Upgrade-Pfade finden Sie unter Kompatibilitätstabellen für vSphere Replication 6.0 unterhttps://www.vmware.com/support/vsphere-replication/doc/vsphere-replication-compat-matrix-6-0.html.

  • Zum Durchführen eines Upgrades von vSphere Replication 5.5.1 auf 6.0 können Sie die ISO-Datei für vSphere Replication 6.0 verwenden.

  • Sie können kein Upgrade von vSphere Replication 5.5.1 auf 6.0 unter Verwendung von Update Manager oder mit dem VAMI durchführen.

  • Sie können ein Upgrade von vSphere Replication 5.5.0 auf 5.5.1 unter Verwendung von Update Manager, mit dem VAMI oder mit der ISO-Datei durchführen.