Wenn Sie das SSL-Zertifikat von vCenter Server ändern, können Sie nicht auf vSphere Replication zugreifen.

Problem

vSphere Replication verwendet eine zertifikatbasierte Authentifizierung, um eine Verbindung mit vCenter Server herzustellen. Wenn Sie das vCenter Server-Zertifikat ändern, kann nicht auf vSphere Replication zugegriffen werden.

Ursache

Die vSphere Replication-Datenbank enthält das alte vCenter Server-Zertifikat.

Lösung

  1. Klicken Sie im vSphere Web Client mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine des vSphere Replication-Verwaltungsservers, schalten Sie sie aus und dann wieder ein.
  2. Melden Sie sich beim VRMS Appliance Management Interface der vSphere Replication-Appliance an und klicken Sie auf Übersicht > Neustart.
    Ändern Sie die Konfigurationsinformationen nicht, bevor Sie auf Neustart geklickt haben.
    vSphere Replication wird mit dem neuen vCenter Server-Zertifikat neu gestartet.